Deutsche Rentenversicherung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne unsere Webseite verbessern und dafür anonyme Nutzungsstatistiken erheben. Dürfen wir dazu vorübergehend ein Statistik-Cookie setzen? Hierbei wird zu keiner Zeit Ihre Nutzung unserer Webseite mit persönlichen Daten in Verbindung gebracht.
Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Auf dieser Seite ist auch jederzeit der Widerruf Ihrer Einwilligung möglich.

OK

Klinik-Steckbrief

Fachklinik für Rheumatologie, Orthopädie, Osteologie und Schmerztherapie

Unser besonderes Plus

  • Attraktive Lage
  • Kältekammer
  • Schwimmbad

Die Rheumaklinik Bad Wildungen ist eine Schwerpunktklinik zur Rehabilitation von Patienten mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen der Gelenke, der Wirbelsäule und des Bindegewebes und der nicht-entzündlichen Erkrankungen überwiegend auf dem orthopädischen Fachgebiet sowie der Osteologie und Schmerztherapie.

Über uns

Das bieten wir

  • Kältekammer

  • Unterbringung einer Begleitperson

  • Barrierefreier Zugang

  • Schwimmbad und Sauna
    (nach ärztlicher Anordnung)

  • Seminare und Beratungsgespräche

  • Ernährungsberatung mit Lehrküche

Heilung und Entspanung

Abseits vom Alltag mit all seinen Verpflichtungen bekommen Sie bei uns Gelegenheit, Ihr Wissen zu erweitern und praktische Übungen kennen zu lernen. Für mehr Lebensqualität und bessere Alltagsbewältigung - dafür ist unsere Klinik im malerischen Bad Wildungen genau der richtige Ort!

Ansicht der Stadt Bad Wildungen mit Häusern und einem KirchturmBad Wildungen Bad Wildungen mit seiner reizvollen Umgebung im Waldeckischen Bergland in Nordhessen

Krankheitsbilder

Schwerpunkte im Bereich Rheumatologie

  • Entzündlich-rheumatische Erkrankungen mit Wirbelsäulen- und Gelenkbeteiligung (auch AHB)
  • Rheumatoide Arthritis
  • Gicht
  • Morbus Bechterew
  • Psoriasis-Arthritis
  • Autoimmunerkrankungen, Kollagenosen, Vaskulitiden
  • Rheumatische Gefäßentzündungen und ihre Komplikationen

Schwerpunkt im Bereich Orthopädie

  • Gelenkverschleißerkrankungen wie Arthrosen, Wirbelsäulenverschleiß und Bandscheibenleiden (auch AHB)

Schwerpunkte im Bereich Osteologie

  • Erkrankungen des Knochenstoffwechsels (Osteoporose)
  • Metabolische Gelenkerkrankungen (u. a. Gicht)

Schwerpunkte im Bereich Schmerztherapie

  • Chronische Schmerzsyndrome
  • Fibromyalgie

Therapeutische Schwerpunkte & Besonderheiten

Schwerpunkte

Eine Kombination aus therapeutischen Schwerpunkten verschiedenster disziplinärer Fachrichtungen ermöglicht eine gezielte Therapie unter gleichzeitiger ganzheitlicher Betrachtung von Körper und Geist. Neben der Behandlung Ihrer Erkrankung bieten wir Ihnen psychologische Beratung sowie Sozial-, Rehabilitations- und Ernährungsberatung an. Zusätzlich wird unser Angebot durch Ergotherapie, Schienenanfertigung, Gesundheitswandern, themenbezogene Gesundheitsvorträge und vieles mehr abgerundet.

Besonderheiten

  • MBOR (Medizinisch beruflich orientierte Rehabilitation)
  • EFL (Evaluation der funktionellen Leistungsfähigkeit)
  • Reha-Bau: Wir führen in Zusammenarbeit mit der BG-Bau ein spezielles Rehabilitationsprogramm für Bauberufe
  • Basistherapie-Infusionen können während Ihres Aufenthaltes fortgesetzt werden
  • Hauseigene Diagnostik mit
    • Klinischem und rheumatologischem Labor
    • HLA-Typisierungen und Synovia-Analyse
    • Ruhe- und Belastungs-EKG
    • 24 Stunden-Blutdruckmessung
    • Ultraschall von Abdomen, Gelenken und Schilddrüse
    • Ultraschall-Doppler-Untersuchungen
    • Lungenfunktionstest & Analyse arterieller Blutgase
    • Digitales Röntgen
    • Kapillarmikroskopie

Patientenzufriedenheit

4,3 von 5 Sternen.

in der Gesamtnote.

Auswertung der Google-Bewertungen vom 16.05.2022

Angebote

Rehabilitation

Rehabilitation bedeutet die (Wieder)eingliederung einer kranken Person in das berufliche und gesellschaftliche Leben.

Therapie

Unsere Therapieangebote sind auf die Beschwerden/Krankheitsbilder unserer Patienten individuell abgestimmt.

Nachsorge

Wir bieten die Trainingstherapeutische Rehabilitationsnachsorge (T-RENA) im Anschluss an die medizinische Rehabilitation an, mit der Ihre körperliche Leistungs- und Belastungsfähigkeit durch ein gerätegestütztes Training weiter gesteigert werden soll.

Diagnostik

Wir verfügen über eine umfangreiche Diagnostik mit modernen Gerätschaften.

Beratung

Unsere Psychologen und Sozialarbeiter beraten Sie gerne in Einzel- und Gruppengesprächen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter "Unsere Angebote"

Ausstattung & Service

Blick in den Fitnessraum mit verschiedenen GerätenFitnessraumUnser Fitnessraum bietet viele Möglichkeiten zum Aufbau der Muskulatur und Ihrer Kondition.

Öffentliche Bereiche in der Klinik

  • Kostenloses WLAN
  • Schwimmbad & Sauna
  • Kältekammer
  • Puzzletisch
  • Cafeteria mit Außenterrasse

Freizeitangebot drinnen

  • Schwimmbad
  • Sauna
  • Gymnastikhalle & Fitnessgeräte
  • Billard, Tischtennis & Kicker (kostenlos)
  • Kegelbahn (kostenlos)

Apparative Ausstattung

  • EKG & 24 Stunden-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktion
  • Digitales Röntgen
  • Labor
  • Sonografie

Freizeitangebote draußen

  • Gesundheitswandern
  • Außenterrasse
  • Klinikpark
  • Schachfeld im Außenbereich


Zimmer

  • Eigenes Bad (WC & Dusche)
  • Minibar, Fernseher & Telefon auf jedem Zimmer
  • LTE-Empfang in den Netzen, z. B.
  • Jedes Zimmer mit Balkon

In der näheren Umgebung

  • Kulturangebote des Kurorts
  • Europas größter Kurpark
  • Minigolf
  • Ausflüge in Naherholungsgebiete

Service

  • Kreativwerkstatt
  • Einzelzimmer
  • Moderne Lehrküche

Zertifikate & Kooperationen

Die Rheumaklinik ist nach dem Qualitätsmanagementsystem QMS-Reha zertifiziert. Es erfordert die kontinuierliche und konsequente Weiterentwicklung der Qualität Ihrer persönlichen Rehabilitionsmaßnahme.

Logo der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Unsere Klinik kooperiert mit der Akademischen Lehrstätte der Fakultät für Medizin und Gesundheitswesen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (European Medical School).

Kennzahlen

Plätze

  • 153 Plätze für stationäre und ganztägig ambulante Patienten

  • 153 Zimmer, davon 12 Doppelzimmer für Reha mit Begleitpersonen

  • 2.600 Rehabilitierende pro Jahr

Beschäftigte

  • 10 Ärztinnen und Ärzte

  • 14 Pflegekräfte

  • 19 Therapeutinnen und Therapeuten

  • 5 Psychologinnen und Psychologen

  • 3 Ernährungsberater und -beraterinnen

  • 3 Sozialberater und -beraterinnen

  • 4 Ergotherapeuten und -therapeutinnen

Download

Sie lesen nicht gern so viel am Bildschirm? Dann laden Sie sich unseren Klinikflyer gern als PDF herunter:

Download Klinikflyer PDF, 859KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm

Kontakt

Rheumaklinik Bad Wildungen